Donnerstag, 27. August 2020

Aktuelle Auftritte und Termine

Sonntag, 25. Oktober 2020, 17:00 Uhr - Heilig-Geist-Kirche Friedberg
BENEFIZKONZERT
zugunsten der Erziehungs- und Ausbildungsarbeit von M.J.Laguerre in Haïti
A. Vivaldi: Konzert für Blockflöte und Orchester c-Moll (TWV 441)
Margaret S. Brandman: "Undulations" for string orchestra (1980)
W.A. Mozart: Divertimenti B-Dur (KV 137) und D-Dur (KV 251)
Solistin: Leonie Minor, Flauto dolce
Lt. aktuellem Corona-Schutzkonzept stehen in der Kirche 60 Plätze zur Verfügung.
Eine Voranmeldung ist möglich per eMail.
Das Schutzkonzept für Gottesdienste und andere Veranstaltungen ist im Pfarrbrief veröffentlicht.

Sonntag, 8. November 2020, 20:00 Uhr - Adolf-Reichwein-Halle Rosbach
FESTLICHES KONZERT
(Programm wie am 25.10.2020)
Veranstalter: Kulturinitiative Verzauberwelt Baidergasse e.V.
Kartenvorverkauf: Hannis Weinkontor, Tel. 06003 3342, eMail: GBRosbach@tele2.de 

Probenwochenende 2021: 3.-5.9.2021, FS Dorfweil
-> zur Homepage der Ferienstätte Dorfweil 

Donnerstag, 14. November 2019

"Musikalische Kontroversen"

prägten unser Konzert am 10.11.2019 in der Albert-Reichwein-Halle Rosbach - so jedenfalls das Urteil der "Wetterauer Zeitung" ("Kulturbühne" vom 14.11.2019):


den Artikel zur Großanzeige bitte anklicken
-> zur Online-Ausgabe
-> ältere Artikel


Mit dem gleichen Programm spielten wir bereits eine Woche zuvor unser jährliches Benefizkonzert zugunsten von amnesty international in der Ev.-methodistischen Kirche Friedrichsdorf.
Für die Arbeit der Ortsgruppe Friedrichsdorf / Bad Homburg kamen dank gut gefüllter Kirche 625 € an Spenden zusammen - ein herzliches Dankeschön an unser Publikum für diese Unterstützung!

Mittwoch, 4. September 2019

"Vom Barock bis in die Neuzeit"

überschrieb die "Wetterauer Zeitung" vom 27.8.2019 einen Bericht über unsere diesjährige Serenade in der Burgkirche Nieder-Rosbach:


den Artikel zur Großanzeige bitte anklicken
-> zur Online-Ausgabe
-> ältere Artikel

Donnerstag, 20. Juni 2019

"Eindrucksvoll und vielseitig"


war unser Konzert am 16. Juni 2019 in der Ev. Stadtkirche Ober-Rosbach, urteilt Edelgard Halaczinsky in der "Wetterauer Zeitung" vom 18.6.2019, Seite 38:

den Artikel zur Großanzeige bitte anklicken
-> zur Online-Ausgabe
-> ältere Artikel

Donnerstag, 8. November 2018

"Mit wohltuender Leichtigkeit"


musizierten wir laut "Wetterauer Zeitung" (Edelgard Halaczinsky) am 3. November 2018 in der Albert-Reichwein-Halle Rosbach:

den Artikel zur Großanzeige bitte anklicken
-> zur Online-Ausgabe
-> ältere Artikel

Mit gleichem Programm gestalteten wir das Konzert am Folgetag in der Ev.-methodistischen Kirche Friedrichsdorf.
"Spenden in Höhe von mehr als 600 Euro kamen am 4.11.18 beim diesjährigen Konzert zugunsten von amnesty international zusammen. Die junge Fagottistin Carlotta Brendel aus Bad Nauheim (Studentin an der UdK Berlin) und das Orchester unter Leitung von Joachim Etzel gestalteten ein tänzerisches Programm, das zugleich ein besonderes Jubiläum in den Blick nahm: den 70. Jahrestag der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ am 10. Dezember 1948 durch die Vereinten Nationen."
-> Quelle (Text und Foto): Gemeindebrief der EmK Friedrichsdorf, S. 20

Donnerstag, 31. Mai 2018

"Stimmungsvolles Konzert"


ist das Urteil von Edelgard Halaczinsky in der "Kulturbühne" der "Wetterauer Zeitung" (Ausgabe vom 30.5.18) über unser traditionelles Chor- und Orchesterkonzert am 27. Mai 2018 in der Evangelischen Stadtkirche Ober-Rosbach:


den Artikel zur Großanzeige bitte anklicken
-> zur Online-Ausgabe
-> ältere Artikel

"Infizierend, inspirierend: ..."

"... Musik liegt in der Champagnerluft"
so überschreibt Jürgen Streicher seinen Bericht über die "Tage der Chor- und Orchestermusik 2018" ("Bad Homburger Woche" und ihre Schwesterausgaben vom 15.3.18; in einer längeren Fassung ist der Bericht ohne das nebenstehende Foto auch in der "Frankfurter Rundschau" am 12.3.18 erschienen).
 
Das Collegium musicum konzertierte dort im Rahmen der "Nacht der Musik" am 10. März 2018 in der Bad Homburger Schlosskirche,
auf dem Programm standen das Harfenkonzert B-Dur HWV 294 von Georg Friedrich Händel und das Flötenkonzert F-Dur TWV 51:F1 von Georg Philipp Telemann;
Solistin war Leonie Minor.